Welches ist der Unterschied zu Lions, Rotariern und anderen Service-Clubs?

 

Die Service-Clubs, zu denen der Rotary-Club, der Lions-Club, Round Table u. a. gehören, pflegen überwiegend integere Geschäftsbeziehungen unter Entscheidungsträgern (begrenzte Mitgliederzahl pro Beruf), Freundschaft, Geselligkeit und Wohltätigkeit. Durch gemeinsames Essen und Vorträge bemüht man sich, geistige Anregung im Sinn von Toleranz und Völkerverständigung zu geben. Eine Lehre, ein Ritual oder eine Initiation gibt es nicht. Nur die Wohltätigkeit haben diese Clubs mit der Freimaurerei gemeinsam. Es bestehen keine Beschränkungen für Freimaurer, in einem Service-Club Mitglied zu sein.

Zurück zu "Fragen und der Versuch, darauf Antworten zu geben"